NEWS 16.10.2013: HALDRUP Annual Conference 2013


HALDRUP Annual Conference 2013

Am 19 und 20. September 2013 fand in unserer Firmenzentrale in Ilshofen die HALDRUP Annual Conference mit unseren Vertriebspartnern statt. Hierzu durften wir Teilnehmer aus Russland, Weißrussland, der Ukraine, Frankreich, Dänemark, Lateinamerika, Rumänien, Ungarn und Deutschland bei uns im Hause begrüßen. Am ersten Tag standen neben einem Rundgang durch unsere Produktion Maschinentrainings auf dem Programm. Es fand eine Schulung zu unseren Mähdreschern C-60, C-65 und C-85 statt. Hier gab es insbesondere Einweisungen in unsere optionalen Komponenten Wiegesystem, Feuchtigkeitsmessung und Hektoliter-Box.

Auch die HALDRUP Sämaschinen SB-25, SR-30 und SP-35 wurden unseren Vertriebspartnern detailliert präsentiert.

Auf reges Interesse stieß ebenfalls die Einweisung in die HALDRUP-Software Programme HarverstManager und SeedManager.

Am zweiten Tag der HALDRUP Annual Conference folgte eine umfangreiche Einweisung in die Option NIRS mit den Analysekomponenten von Perten, Polytec und Zeiss Corona. Außerdem erfolgte eine Vorführung unserer Labordrescher LT-15, LT-20 und LT-35 sowie ein Maschinentraining zu unserer Densimetrischen Reinigungs- und Sortiersäule DC-20. Insbesondere bedanken möchten wir uns in diesem Zusammenhang bei unserem ungarischen Partner für die Präsentation des Körnerzählers GCP-20.

Daneben lag der Fokus auf dem Informationsaustausch über den Grünfutterernter F-55 sowie über die beiden Maisparzellenernter M-63 und M-65. Für gute Stimmung sorgte abschließend ein gemeinsamer Besuch auf dem Crailsheimer Volksfest.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern für Ihre Beiträge, den Erfahrungsaustausch und Ihr Kommen zur Annual Conference 2013 und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!