HALDRUP USA trainiert Serviceleistungen des Teams


Seit fast 50 Jahren steht HALDRUP für Qualität im Bereich Feldversuchswesen. Ein gut ausgebildetes, qualifiziertes Serviceteam, welches sowohl Routine- als auch unerwartete Einsätze meistert, ist hierfür ebenso wichtig wie qualitativ hochwertige Maschinen. Im Rahmen des kontinuierlichen Ausbaus unseres Standorts in den USA arbeiten wir ständig an der Verbesserung unseres Serviceversprechens gegenüber unseren Kunden.

Unser Serviceteam in den USA wird fortlaufend von den Kollegen in Europa geschult und profitiert von deren Wissen und Können. So fand vor kurzem in Ossian, Indiana ein weiteres Training unter der Leitung von Andreas Hessenthaler, Geschäftsführer der HALDRUP GmbH in Deutschland und Maschinenbauingenieur, statt.

USA Teamtraining 2016 1  USA Teamtraining 2016 2  USA Teamtraining 2016 3

Seit der Gründung von HALDRUP USA im Herbst 2014 hat sich das dortige Team laufend vergrößert und sein Fachwissen erweitert. Die Produktionsstätte sowie das Bürogebäude in Indiana wurden 2016 fertiggestellt; es können monatliche Produktionssteigerungen verzeichnet werden. Für das HALDRUP USA Team steht die Erfüllung der Kundenwünsche an erster Stelle, was durch stetiges Wachstum und kontinuierliche Verbesserungen im Bereich Service einmal mehr deutlich wird.