Der Feuchtegehalt im Bereich von 10-40% Kornfeuchte kann mit diesem Sensor gemessen werden. Am Auslauf der Waage ist der Messkopf angebracht. Im Durchlaufverfahren wird die elektrische Leitfähigkeit des Ernteguts gemessen. Über eine zu erstellende Kalibration wird der Feuchtegehalt der Frucht ermittelt und im Harvest Manager der zugehörigen Parzelle zugeordnet.